Soziales Projekt April 2018

Soziales Projekt des Oberkärntner Akkordeonorchesters & Ensemle "BÄRENSTARK" der Musikschule Spittal & Obervellach unter der Leitung und Organisation von Angelika Gruber mit ihrem Klassenmotto "MUSIKAUSBILDUNG mit HERZ"!
Voneinander lernen, Empathie stärken, eintauen in ein ganz anderes Leben, Dinge viel klarer sehen,.......
Dies ist nur ein Teil der Dinge, den/die MusikerInnen durch den Blinden- und Sehbehinderten Verband, Obmann Willibald Kavalirek und Jugendreferentin Michelle Struckl, sowie durch das Therapiehunde Team Kärnten, Leitung Cornelia Lorenz in den Räumlichkeiten der Musikschule Spittal erfahren durften. Vom "nur" zuhören lernt man nicht so viel wie vom zusätzlichen aktiven Erfahren.
Es war sehr ungewohnt für alle, blind Kleidungsstücke aus dem Wäschekorb zu suchen, mit einer Tunnelblickbrille seinen Vor- und Nachnamen zu schreiben, mit einer 10% Sehleistungsbrille Spiele zu spielen, Geldmünzen zu erkennen, Wasser einzuschenken oder mit dem Blindenstock über einen Parcours zu gehen.......
files/inhalte/_fotos/Soziales Projekt 2018 Gruber Angelika/DSC_0273_zugeschnitten.jpg

Zurück